Daten und Fakten

Zwischen Tradition und Innovation: Familienunternehmen

Zwischen Tradition und Innovation: Familienunternehmen   Familienunternehmen bestehen über Generationen hinweg. Sie passen sich an die Veränderungen und Herausforderungen der Zeit an. Viele Familienbetriebe beschäftigen sich mit den drei großen „Ds“ – Digitalisierung, Dekarbonisierung und demographischer Wandel. Bei technologischen Innovationen nehmen sie immer wieder eine Vorreiterrolle ein – nicht zuletzt wie das Mainzer Biopharma- und […]

Weiterlesen

Rückgrat der deutschen Industrie: Die Chemie- und Pharmabranche

Seit der Coronapandemie ist die Chemie- und vor allem die Pharmaindustrie vielen ein Begriff. Doch die Branche ist schon lange entscheidend für den Industriestandort Deutschland: Die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie ist die viertgrößte der Welt und die größte Europas.[1] Eine umsatzstarke Branche am Anfang der Wertschöpfung Die Chemie- und Pharmaindustrie steht am Anfang vieler Wertschöpfungsketten. […]

Weiterlesen

Energieversorgungssicherheit in Deutschland

Es ist ein viel diskutiertes Thema, sowohl vor dem aktuellen Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine als auch für das langfristige Vorhaben der Energiewende in Deutschland: eine sichere Energieversorgung, gerade im Hinblick auf den deutschen Ausstieg aus der Kohleverstromung und der Kernenergie. Doch wie kann die Versorgungssicherheit sowohl akut als auch dauerhaft garantiert werden? […]

Weiterlesen

Mit Bürgerbeteiligung Großvorhaben leichter umsetzen?

Flughäfen, Bahnhöfe, Windräder: Großprojekte bringen oft Standortvorteile für die Industrie mit. Die Planungsverfahren dafür sind allerdings zeitintensiv und stellen die Wirtschaft vor Herausforderungen. Gleichzeitig wächst das Bewusstsein in der Politik und der Bevölkerung für mehr Partizipation. Letztere möchte nicht nur informiert, sondern immer öfter auch beteiligt werden. Die Mehrheit der Deutschen wünscht einen Ausbau bisheriger […]

Weiterlesen
Stahlrohre übereinander

Stahlindustrie in Deutschland

Weltweit gehört Deutschland zu den zehn größten rohstahlerzeugenden Ländern. Auf die EU bezogen liegt die deutsche Stahlindustrie sogar auf Platz eins mit insgesamt rund einem Viertel der EU-Stahlproduktion, gefolgt von Italien und Frankreich. Allein der Automobilbau und das Baugewerbe verbrauchen fast zwei Drittel des in Deutschland erzeugten Stahls.[1] Die klimaneutrale Stahlindustrie ist auf klimaneutralen Wasserstoff […]

Weiterlesen
Eine Frau und ein Mann arbeiten an einer großen Bohrmaschine

Die wirtschaftlichen Folgen des Fachkräftemangels

Von einem Fachkräftemangel kann dann gesprochen werden, wenn die Nachfrage nach Fachkräften über einen längeren Zeitraum nicht mehr ausreichend gedeckt werden kann.[1] Bei mehr als jedem zweiten Betrieb in Deutschland ist das gerade der Fall. Neben dem Baugewerbe hat die Industrie die größten Stellenbesetzungsprobleme: 53 Prozent der im DIHK-Fachkräftereport befragten Industrieunternehmen geben an, offene Stellen […]

Weiterlesen
Eine Hand schreibt CO2 mit Kreide auf eine schwarze Tafel.

Dekarbonisierung der deutschen Industrie

Der Deutsche Bundestag hat am 24.06.2021 ein neues Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) beschlossen. Das Gesetz hebt das deutsche Treibhausgasminderungsziel für das Jahr 2030 auf minus 65% gegenüber 1990 an. Bislang lag das Ziel bei minus 55%. Langfristig müssen bis 2040 die Treibhausgase um 88% gemindert werden und bis 2045 soll die Treibhausgasneutralität verbindlich erreicht werden. Auch die […]

Weiterlesen
Mitarbeiter baut Auto in einer Fabrikhalle

Die Automobilindustrie – Stabilitätsanker der deutschen Wirtschaft

Die Automobilindustrie ist die größte Branche im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland. Gemessen am Umsatz ist sie der wichtigste deutsche Industriezweig. Die Unternehmen der Branche erwirtschafteten im Jahr 2020 einen Umsatz von gut 378 Milliarden Euro[1]. Der Anteil des verarbeitenden Gewerbes, einschließlich der Automobilindustrie an der Bruttowertschöpfung in Deutschland im Jahr 2020 betrug 22,9%[2] (Die Bruttowertschöpfung […]

Weiterlesen
Eine Frau und ein Mann arbeiten an einer großen Bohrmaschine

Ausbildung – Smart Start für die Karriere

Zum Start des Ausbildungsjahres heißt die Service- und Beratungsstelle alle neuen Auszubildenden in der Industrie herzlich willkommen und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft in und mit der Industrie. Hier ein paar Fakten zum Thema: Das im internationalen Vergleich lange Zeit unterschätzte Duale System der beruflichen Bildung ist eine wesentliche Säule für die Erfüllung des […]

Weiterlesen
Blaue Wasserstoffmoleküle

Wasserstoff – Energie der Zukunft für die Industrie?

Mit dem im Juni 2021 beschlossenen Klimaschutzgesetz hat Deutschland seine Klimaziele verschärft. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen um 65 % gegenüber 1990 reduziert werden, bis 2040 sogar um 88 %. Bis 2045 möchte Deutschland treibhausgasneutral sein.[1] Damit will Deutschland seinen Beitrag leisten, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad und möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen. Um […]

Weiterlesen
Ein großes Gebäude wird gebaut, es ist zur Hälfte fertiggestellt

Die Ressource „Fläche“: Ein begehrtes und begrenztes Gut

Flächen sind knapp. Unterschiedliche Bedarfe konkurrieren um ihre Nutzung: Flächen werden benötigt, um Wohnraum oder Gebiete für die Ansiedlung von Gewerbe und Produktion zu schaffen. Infrastruktur, wie Verkehrswege oder Energieversorgung, sowie in Städten, Gemeinden und Landkreisen Grün- und Erholungsflächen „verbrauchen“ ebenfalls Flächen. Die Bundesrepublik Deutschland hat eine Gesamtbodenfläche von 357.581 Quadratkilometern  (bzw. 35.758.100 Hektar). Davon […]

Weiterlesen
Zahnräder

Die Bedeutung der Industrie in Deutschland

Deutschland ist eine der stärksten Industrienationen weltweit. Die Industrie bietet sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze, vor allem für hochqualifizierte Fachkräfte. Sie ist ein Ort innovativer Forschung und Entwicklung, die hochwertige Ergebnisse hervorbringt. Die deutsche Industrie ist weltweit führend in vielen Branchen, wie der Fahrzeug- und Pharmaindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der chemischen Industrie. Produkte […]

Weiterlesen